Information

Steuer auf die Wertsteigerung von Grundstücken

Steuer auf die Wertsteigerung von Grundstücken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Steuer auf die Wertsteigerung von Grundstücken. Es ist eine kommunale Steuer, die den Kapitalgewinn oder die Wertsteigerung des Landes besteuert. Es gilt nur für den Verkauf.

Das Gesetz sieht vor, dass der Verkäufer diese Steuer zahlen muss (sofern nicht anders vereinbart, was sich dann in der öffentlichen Kaufurkunde widerspiegeln muss).

Die Höhe hängt von den Jahren ab, die seit der letzten Besiedlung vergangen sind, von der Gemeinde und sogar von dem Gebiet, in dem sich das Haus innerhalb der Gemeinde befindet.

Die vom Stadtrat festgelegte Bewertungsskala, ohne dass der Steuersatz höher ist als der nach der folgenden Skala festgelegte:

Bevölkerung in Einwohnern ## Prozentsatz

Bis zu 5.000 ## 26%
Von 5.001 bis 20.000 ## 27%
Von 20.001 bis 50.000 ## 28%
Von 50.001 bis 100.000 ## 29%
Mehr als 100.000 30%

.


Video: Anschaffungskosten Herstellungskosten Kauf Erwerb Grundstücke Gebäude Abschlussprüfung FOS BOS 2009 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kyrk

    Ich möchte gerne mit dir reden.

  2. Kagahn

    Es ist schwer zu sagen.

  3. Cebriones

    Ich teile ihren Standpunkt voll und ganz. In diesem nichts drin und ich denke, das ist eine sehr gute Idee.

  4. Efrat

    Wahrscheinlich ja

  5. Mujind

    Das war meine Schuld.

  6. Nori

    Darin ist etwas.

  7. Demarcus

    Darin ist etwas. Vielen Dank für eine Erklärung, ich denke auch, dass je einfacher desto besser ...



Eine Nachricht schreiben