Hunde

Ein Hund taucht meilenweit entfernt bei der Beerdigung seines Besitzers auf

Ein Hund taucht meilenweit entfernt bei der Beerdigung seines Besitzers auf



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Loyalität und Hundeliebe machen erstaunliche Dingeund für viele emotionale Filme, die wir sehen können, werden sie niemals der Realität nahe kommen, die sie weit übertrifft. Dies ist die emotionale Geschichte eines Hundes, der sich weigerte, ohne seinen menschlichen Besitzer zu leben. Lassen Sie uns die Geschichte des Hundes sehen Bayron max

Es geschah in Montemorelos, Mexiko

Wer kümmerte sich um den Hund Bayron Max, war eine Frau bekannt alsFrau Rosalba Quiroz. Diese Dame leider Er wurde krank und musste seine Ranch zurücklassen und einige Verwandte bitten, sich um seine Tiere zu kümmern.

Treffen Sie Bayron, den Hund, der kilometerweit gereist ist, um sich von seinem Besitzer in Montemorelos zu verabschieden ... https://t.co/FTgmm8il4v pic.twitter.com/mFPvonUhQi

- El Horizonte (@ElHorizontemx), 6. September 2020

Aber Bevor sie schwer krank wurde, fütterte sie ihre geliebten Nutztiere und ihren Hund solange er konnte, und er sah wie Ihr Hund erwartete sie mit Spannung bis er zurückkam. Aber Seine Krankheit verschlimmerte sich und er konnte nicht mehr auf die Ranch zurückkehren, um sie zu füttern.

Da sie nicht zu seinem Eigentum gehen kann, Die Verwandten gingen zur Ranch, um die Tiere zu füttern, und sahen, dass der Hund verschwunden war. Sicherlich hatte er das Bedürfnis, seinen Besitzer zu suchen, und floh von dort. Sie wollten Doña Rosalba keine schlechten Nachrichten überbringen wegen ihres Zustands und um sie nicht zu beunruhigen. Sie wussten nichts mehr über Bayron Max

Schließlich starb Doña Rosalba. Aber etwas überraschte die Familie

Frau Rosalba litt an Krebs und starb 15 Tage nach dem Verschwinden ihres Hundes. Unglaublich, Bayron Max erschien hinter seinem Besitzer, der kilometerweit entfernt war von seiner Ranch. Das Hündchen, ohne dass jemand weiß, wie es dahin gekommen ist, Er kam, um sich von seinem Besitzer zu verabschieden. Könnte es sein, dass er ihrem Geruch folgte, bis er sie dort fand?

Die Bestattungsunternehmen mussten eine Ausnahme machen damit ich es dort sein lassen kann:

Wir lassen normalerweise keine Tiere herein, aber da der Hund heulte und die Tür mit den Pfoten riss, ließen wir sie herein.

Hier ging das kleine Tier. Er kam am Samstagmorgen an und blieb bis Sonntag, er ging von einem Ort zum anderen, er ging und legte sich neben den Sarg, dann heulte er irgendwie und ging wieder ins Bett.

- Ein Mitarbeiter des Bestattungsunternehmens wurde hinzugefügt.

Bayron musste kilometerweit laufen, um das Bestattungsunternehmen zu erreichen. Es muss sein Instinkt gewesen sein, der Wunsch, seine Besitzerin zu finden, und die Verbindung, die er mit ihr hatte, die ihn dorthin gebracht hat.

Wir hatten noch nie einen solchen Fall gesehen und waren alle überrascht, wie das kleine Tier ohne es zu wissen alleine ankam, um sich von seinem Besitzer zu verabschieden

-Er zeigte auf einen Bestattungsunternehmer

Quelle: elmanana.com.mx

Die Frau bat ihre Familie vor dem Tod, sich um ihren Hund zu kümmern

Doña Rosalba bat ihre Familie in ihrer letzten Bitte, den Hund zu beschützen nachdem sie gegangen war, und Er sagte ihnen das in seinen schwersten Momenten in ihrer Schmerzkrise produziertVon Krebs würde ihr Hund auf sie zukommen und sie umarmen und trösten mit seinen Pfoten und verstand, dass es litt.

Geh und hol ihn, bitte füttere ihn

- Die Frau hat immer ihre Verwandten gefragt.

Wir hoffen, dass Sie die letzte Anfrage von Frau Quiroz erfüllen könnenund Bayron Max, der Welpe, wird versorgt und hat ein schönes Zuhause.

Wieder einmal bewegen uns die Hunde mit ihren Geschichten, und ein Kloß im Hals hinterlässt uns ihre erstaunliche Loyalität und ewige Treue ❤


Video: Blasenentzündung beim Hund: erkennen und richtig handeln! (August 2022).