Information

Gedichte von Oscar Wilde

Gedichte von Oscar Wilde



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zum Gedenken an diesen besonderen und einzigartigen Schriftsteller werden wir heute Fragmente einiger seiner Gedichte teilen. Gedichte von Oscar Wilde.


GEDICHTE VON OSCAR WILDE:

Und alle Männer töten, was sie lieben

lass die ganze Welt es hören,

manche machen es mit einem bitteren Blick,

andere mit einem schmeichelhaften Wort;

der Feigling mit einem Kuss,

Der mächtige Mann mit dem Schwert!

______________________________

MEINE FRAU

Ich kann kein majestätisches Proem schreiben

als Auftakt zu meinem Lied,

vom Dichter zum Gedicht,

Ich würde es wagen zu sagen.

Na wenn diese gefallenen Blütenblätter

man würde dir schön erscheinen,

Liebe wird durch die Luft gehen

bis es in deinen Haaren aufhört.

Und wenn Wind und Winter hart werden

die ganze Erde ohne Liebe,

etwas aus dem Garten wird flüstern

und du wirst verstehen.

_________________________________

Helas!

Mit jeder Leidenschaft treibe bis zu meiner Seele

Sei eine Laute, auf deren Saiten alle Winde spielen.

Dafür habe ich aufgegeben

zu meiner alten Weisheit und meiner strengen Kontrolle?

Mein Leben ist ein Palimpsest

im Urlaub eines Jungen gekritzelt

mit müßigen liedern für flöte und rondo

das verbirgt nur das Geheimnis überhaupt.

Es gab übrigens eine Zeit, in der ich es wagte, darauf zu treten

die sonnigen Höhen und die Dissonanzen des Lebens

Ich schlug klare Akkorde, um Gottes Ohr zu erreichen.

Ist diese Zeit tot? Sehen Sie, mit meinem kleinen Stock

Ich berührte kaum den Honig der Romantik

Und sollte ich das Erbe einer Seele verlieren?

______________________________________

Reiseeindruck

Es war ein Saphirmeer und der Himmel

es brannte in der Luft wie ein glühender Opal;

wir hissten unser Segel; Der Wind wehte gut

in Richtung der blauen Länder im Osten.

Von meinem hohen Bogen aus erkannte ich Zakynthos:

jeder Olivenhain, jede Bucht,

Die Böschungen von Ithaka, dem weißen Gipfel von Lycaon,

und Blumen auf den Hügeln von Arkadien verstreut.

Der Schlag des Segels gegen den Mast,

das Rauschen der Wellen gegen den Rumpf,

Murmeln jungen Lachens am Heck,

alles, was gehört wurde, als der Westen anfing zu brennen.

Und eine rote Sonne ritt über die Meere.

Endlich war er auf griechischem Boden.

Links zu Gedichten von Oscar Wilde:

  • Oscar Wilde zitiert
  • Oscar Wilde Berühmte Zitate
  • Berühmte Zitate berühmter Schriftsteller

Teilen Sie Ihre Lieblingsphrasen und Gedichte in Meine Phrasen


Video: Die Macht des positiven Denkens Joseph Murphy Hörbuch (August 2022).