Spanien

Reisen in Spanien im Sommer

Reisen in Spanien im Sommer



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Sommer durch Spanien zu reisen kann eine Odyssee sein. An einigen Orten erreicht die Überfüllung der Touristen Grenzen, die nicht sehr akzeptabel sind, an anderen übersteigt die Hitze die Temperatur, die der Körper verdauen kann. Trotzdem werden Millionen von Touristen ermutigt, im Sommer durch Spanien zu reisen. Hier ist unser Rat.

Foto: freepik.es

Tipps für Reisen in Spanien im Sommer

  1. Lauf weg von der Hitze. Spanien ist geografisch sehr vielfältig und es ist möglich, große Gebiete seines Territoriums ohne extreme Hitze zu genießen: Galizien, Asturien, Kantabrien, das Baskenland, die katalanischen und aragonesischen Pyrenäen ... Sie werden durch zahlreiche natürliche und hohe Gebiete (nicht unbedingt Berge) ergänzt, in denen die Heiße Extreme treten nur zu bestimmten Tageszeiten auf und fallen nachts auf köstliche Temperaturen.
  2. Reisen Sie in klimatisierten Fahrzeugen. Wenn Sie durch einige Gebiete von Las Castillas, Andalusien, Levante usw. reisen müssen. Überprüfen Sie die Klimaanlage Ihres Autos gründlich, halten Sie häufig an, tanken Sie Flüssigkeiten und Wasser auf, geben Sie kein Sonnenschutzmittel auf. Ohne Übertreibung können einige Tage starker Hitze alles andere als ein Vergnügen sein, wenn Sie nicht ausreichend vorbereitet sind.
  3. Achten Sie auf die Ernährung. Missbrauchen Sie im Sommer keine großen Mahlzeiten oder Lebensmittel, die sich bei Hitze verschlechtern können. Gazpacho, Gemüse, Sommerfrüchte / Wassermelonen, Melonen ... sind ideal, um der Hitze zu begegnen.
  4. Strände und Meer. Das Meer in Spanien im Sommer zu genießen, ist ein Gegenmittel gegen die Hitze. Vermeiden Sie samstags und sonntags die beliebtesten Strände, falls Sie eine massive Überfüllung stört. Es gibt wechselnde Stunden (Sonnenuntergang oder früher Morgen).
  5. Buchen Sie mit Atelation. Buchen Sie Restaurants, Hotels, Flüge, Shows… alles im Voraus. Der große Zustrom nationaler und internationaler Touristen kann dazu führen, dass Sie nicht auf das zugreifen, was Sie möchten, um alles vollständig zu finden.
  6. Planen Sie Ihre Reise und Besuche im VorausIn einigen Fällen werden Sie bessere Preise finden und vermeiden, dass Ihnen das ausgeht, was Sie wollen.

Einige nützliche Ressourcen für Reisen in Spanien.

  • Die besten Campingplätze in Spanien
  • Führer von Spanien
  • Villajollosa Strände: Regeln für das Klettern und Sicherheitsmaßnahmen
  • Benidorm Strände: Regeln für Deeskalation und Sicherheitsmaßnahmen
  • Strände von Alicante: Regeln für das Klettern und Sicherheitsmaßnahmen
  • Strände in Spanien
  • Reisen in Spanien im Sommer
  • Paradores von Spanien für eine romantische Reise
  • Die romantischsten Städte in Spanien
  • Tipps für Reisen nach Spanien


Video: Vivien Vogt im Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Homburg über Corona (August 2022).