Information

"Der Klang der Erinnerung", ein Roman, an den man sich erinnert (und den man hört)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Roman erzählt in der ersten Person die Geschichte eines Cellos, das 1740 in Cremona geboren wurde und 260 Jahre lang in ganz Europa spielt. Es ist kurz, lustig und ich versichere Ihnen, dass es lesenswert ist.

Faszinierend vom ersten Absatz. Es ist eine historische Periode, die eine krampfhafte europäische Realität begrüßt, die auf eindrucksvolle und transzendente Weise behandelt wird:

Kulturelles Europa, westliche Kultur und nicht das Europa der Kaufleute bedeutet in hohem Maße, was wir sind und vor allem, was wir werden sollten.

Das 1740 von Antonio Guarnieri erbaute Cello wurde zum außergewöhnlichen Zeugen. Ihre Geschichte gehört uns, und einige der bekanntesten Protagonisten des europäischen musikalischen und politischen Lebens in unserer Zeitgeschichte ziehen durch sie hindurch.

Rafael Gavilan hat einen Roman mit eleganter und fließender Prosa erreicht, "ein großartiges Debüt, das Musikliebhaber und Fans der historischen Literatur gleichermaßen begeistern wird" (La Quinta de la Mahler).

Neuartige Präsentationen und Musikveranstaltungen

Der Roman wird in verschiedenen Städten Spaniens (Vitoria, Madrid, Valladolid, Alicante…) präsentiert und wird zu authentischen kulturell-musikalischen Ereignissen. In Madrid vor Ort (in Mahlers La Quinta) spielte die Cellistin Paula Brizuela nicht nur einige Fragmente des Romans, sondern spielte auch einige Musikstücke für Cello live.

Der Autor Rafael Gavilán, sein offizieller Fotograf und Illustrator des Buches

(Facebook Bild)

Nächste Präsentation in Alicante

  • Freitag, 6. März um 20 Uhr in Alicante, Libreria 80 Mundos.
  • Drei Stücke werden von einem Cello-Quartett aufgeführt.
  • Sie präsentieren den Roman Francisco Pastor, Cello-Professor des Superior Conservatory, Rafael Gavilán und Manuel Desantes.

Der Autor Rafael Gavilán Rueda

Rafael Gavilán ist Historiker und "The Sound of Memory" ist sein erster Roman.

Rafael Gavilán Rueda unterschreibt Der Klang der Erinnerung

Buchdatei:

Autor: Rafael Gavilán Rueda
Titel des Romans: Der Klang der Erinnerung
Editorial: Ausgaben Source of Fame
ISBN: 978-84-938874-7-6 
Bindung: Rustikal
Seiten: 150
Preis: 14 €


Video: Writers-in-Prison Erinnerung an die Bücherverbrennung im Jahr 1933 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hrocesburh

    Herzlichen Glückwunsch, Ihre Meinung wird nützlich sein

  2. Niran

    We can talk on this issue for a long time.

  3. Osckar

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann es beweisen.



Eine Nachricht schreiben