Information

Wie man einen Osterkorb macht

Wie man einen Osterkorb macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Osterkorb mit Eva Gummi

Sie können hausgemachte Körbe mit einer Vielzahl von Materialien, Filz, Pappe, geflochtenem Papier ...

In diesem Tutorial erklären wir, wie man einen Osterkorb mit Eva-Gummi sehr einfach macht.

Material für den Osterkorb:

  • Eva Gummi in 3 Farben
  • Schere
  • Nadel und Faden
  • Silikonkleber
  • Ein Marker
  • Luftschlangen oder Papierfetzen füllen

So machen Sie Schritt für Schritt den Osterkorb mit Eva-Gummi:

1. Das erste ist, zwei Streifen der gleichen Größe von Eva-Gummi zu schneiden, die ungefähr 7 cm breit und 21 cm lang sind. Schneiden Sie die Enden beider Streifen so ab, dass sie im Halbkreis enden.

2. Wir legen einen Streifen auf einen anderen, bilden ein Kreuz und nähen die Ecken, um den Korb zu formen. Sie können auch einen kleinen Hefter verwenden, aber wenn es für Kinder ist, ist es besser, ihn zu nähen.

3. Dann schneiden Sie 4 Stücke Eva-Gummi in Form eines Eies und stecken sie in die 4 Ecken, um die Gelenke ein wenig zu verbergen.

4. Schneiden Sie auch zwei dünne Streifen aus Eva-Gummi, um den Griff herzustellen, und kleben Sie sie auf die Innenseite des Korbs.

5. Wenn Sie fertig sind, können Sie den Marker mit Luftschlangen oder farbigem Papier füllen. Sie haben es bereits bereit, die Ostereier aufzubewahren.

Verwandte Links:

  • Osterhandwerk
  • Osterkorb für Kinder
  • Wie man Ostereier malt
  • Druckbare Osterkarten
  • Ostern Malvorlagen


Video: Osterkörbchen basteln - Basteln für Ostern - DIY Osterkorb für Osterdeko u0026 Ostergeschenke (August 2022).