Information

20 seltsame Dinge über den St. Patrick's Day, die Sie wahrscheinlich nicht kennen

20 seltsame Dinge über den St. Patrick's Day, die Sie wahrscheinlich nicht kennen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie viele von Ihnen wissen, der Tag Der 17. März ist der St. Patrick's Day, ein Fest sowohl religiös als auch kulturell, die erinnert an den Tod von Saint Patrick, dem Schutzpatron Irlands.

Der St. Patrick's Day wird heute weltweit von allen Iren und sogar von Ausländern ohne Abstammung gefeiert. Bei dieser Feier ist alles, was grün und irisch ist, willkommen, daher tragen die Menschen grün und genießen irisches Essen (einschließlich Alkohol), während sie an Paraden und Partys teilnehmen.

20 Fakten zum St. Patrick's Day, die Sie vielleicht nicht kennen:

1. Der 17. März ist der Tag, an dem der Todestag des Heiligen Patrick (nicht die Geburt) gefeiert wird.

2. Obwohl Patrick als Heiliger angesehen wurde, wurde er vom Papst nie heilig gesprochen. 3. Patricks richtiger Name war Maewyn Succat oder lateinisch Magonus Succetus. 4. Patrick schrieb, dass er in Banna Venta Berniae (an der Cumbrian Küste) geboren wurde

5. Der Großvater von Saint Patrick war Priester und sein Vater Diakon. 6. Saint Patrick kam nach Irland, als er im Alter von 16 Jahren als Sklave an irische Angreifer verkauft wurde.

7. Er kehrte im Alter von 33 Jahren nach Irland zurück, nachdem er die Vision eines Mannes namens Victoricus hatte, der ihn aufforderte, dringend zurückzukehren. 8. Von 1903 bis 1970 schlossen alle Pubs am St. Patrick's Day wegen des religiösen Charakters der Feier. 9. Die erste Feier zum St. Patrick's Day fand 1737 in Boston, Massachusetts, statt.

10. Die erste Parade zum St. Patrick's Day fand 1766 in New York statt. Heute ist es das größte St. Patrick's Festival der Welt.

11. Obwohl er heute in den meisten Illustrationen mit grüner Kleidung erscheint, war seine Kleidung zu dieser Zeit blau.

12. Saint Patrick verwendet der Klee das katholische Konzept der Heiligen Dreifaltigkeit zu erklären.

13. Obwohl Saint Patrick heute als Schutzpatron Irlands gilt, wurde er bei seiner Rückkehr nach Irland nicht mit offenen Armen empfangen. 14. Der St. Patrick's Day ist auch ein Nationalfeiertag auf der karibischen Insel Montserrat. 15. Die erste Parade zum St. Patrick's Day, die im Freistaat Irland gefeiert wurde, fand 1931 in Dublin statt.

16. Der heilige Patrick ist nicht nur ein Heiliger in der katholischen Kirche. Es wird auch von der orthodoxen Kirche verehrt. 17. Der heilige Patrick soll bis zu 300 Kirchen gegründet und 100.000 Menschen getauft haben.

18. In Chicago findet jährlich ein Wettbewerb statt, um die Königin der Parade zum St. Patrick's Day zu finden und auszuwählen. 19. In Amerika ist das traditionelle Essen am St. Patrick's Day Corned Beef und Kohl. 20. Einige Landwirte hatten und haben die Gewohnheit, ihre primären Kartoffelernten direkt nach dem St. Patrick's Day anzupflanzen.

Verwandte Lektüre:

  • Fotos vom St. Patrick's Day in New York
  • Fotos der St. Patrick's Cathedral (New York)
  • Bedeutung des Namens Patricio


Video: Jeder wird Ire: Die Welt feiert St. Patricks Day (August 2022).