Information

Reinigen Sie biologische Flecken

Reinigen Sie biologische Flecken



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Flecken wie Blut, Erbrochenes, Urin usw. Sie sind häufiger als erwartet, ihre korrekte Behandlung lässt ihre Spuren verschwinden. Hier sind einige praktische Tipps zur Behandlung dieser Flecken.

Urin, Erbrochenes, Stuhl und Blutflecken

1º) Urinflecken reinigen:

Nehmen Sie zuerst die Flüssigkeit mit Papier auf oder salzen Sie den Fleck. Mit kaltem Wasser abspülen, die Reste mit unverdünntem Ammoniak behandeln und mit 1 Esslöffel weißem Essig in einem Liter kaltem Wasser einweichen. Mit biologischem Reinigungsmittel waschen.

2.) Erbrochene Flecken reinigen:

Wenn Sie ein Baby zu Hause haben, werden Sie auf das Problem des Sabberns und Erbrechens Ihrer Kleidung und der Ihres Babys stoßen. Entfernen Sie die festen Reste und nehmen Sie die Flüssigkeit mit einem Papier auf. Ein guter Strahl Siphon oder gasförmiges Wasser wirkt Wunder, dann mit einem in einer Boraxlösung getränkten Wattebausch einreiben und mit biologischem Reinigungsmittel in Wasser waschen.

3º) Stuhlflecken reinigen:

Die festen Reste mit einem Löffel abkratzen und in einer Lösung mit Borax einweichen und mit einem biologischen Reinigungsmittel waschen.

4.) Saubere Blutflecken:

Es ist sehr wichtig, den Fleck nicht trocknen zu lassen. Das Kleidungsstück sofort unter den Kaltwasserhahn und etwas Flüssigwaschmittel legen. Verwenden Sie niemals heißes Wasser, da sich der Fleck absetzt und dann nicht mehr entfernt werden kann. Bei trockenen Flecken vorsichtig bürsten und in kaltem Wasser mit biologischem Reinigungsmittel oder Wasserstoffperoxid einweichen.


Video: Teppichboden Flecken entfernen ohne Reiniger schonende Variante vom Fachmann - (August 2022).