Allgemeines

Nano-Lampen

Nano-Lampen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Forscher der Cornell University entwickeln "Nanolampen" in Virusgröße.

Laut einem Artikel auf news.cornell.edu vom 11. April 2007 hat ein interdisziplinäres Forschungsteam an der Cornell University mikroskopische „Nanolampen“, lichtemittierende Nanofasern von der Größe von a, hergestellt, um die Nanowelt zu beleuchten Viren, die die Verwendung flexibler elektronischer Geräte wie Sensoren ermöglichen könnten.

In Zusammenarbeit mit Experten für organische Materialien und Nanofabrikation haben die Forscher eines der bislang kleinsten organischen lichtemittierenden Geräte aus synthetischen Fasern mit einer Breite von nur 200 Nanometern entwickelt. Mögliche Anwendungen liegen im Bereich flexibler elektronischer Produkte, die immer kleiner werden.

Die Fasern aus einer Verbindung auf Rutheniumbasis sind so klein, dass ihre Größe sogar geringer ist als die Wellenlänge des von ihnen emittierten Lichts. Diese lokalisierte Lichtquelle könnte zu Vorteilen bei Anwendungen führen, die von Detektion oder Mikroskopie bis hin zu Flachbildschirmen reichen.

Die in der Februar-Ausgabe von Nano Letters veröffentlichte Arbeit ist eine Zusammenarbeit von neun Cornell-Forschern unter der Leitung von José M. Moran-Mirabal, Ph.D. in angewandter Physik.

Unter Verwendung der Elektrospinntechnik sponnen die Forscher die Fasern mit einer Mischung aus dem Rutheniumtris-Bipyridin-Metallkomplex und dem Polyethylenoxidpolymer und beobachteten, dass die Fasern ein orangefarbenes Licht emittierten, wenn mittels Mikroelektroden eine niedrige Spannung an sie angelegt wurde. Muster.
Die Forscher zeigten auch, dass diese winzigen lichtemittierenden Geräte mit einfachen Herstellungsverfahren hergestellt werden können. Die Dauer wird jedoch noch untersucht.

Quelle: Cornell University



Video: Smartes LED Lichtsystem mit Apple HomeKit - Nanoleaf Aurora im Test (August 2022).