Erfolgreich sein

10 nervöse Gewohnheiten, die Ihrer Karriere schaden werden

10 nervöse Gewohnheiten, die Ihrer Karriere schaden werden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gewohnheiten, die Sie am beruflichen (und persönlichen) Erfolg hindern

Wir kennen unsere eigenen Gewohnheiten nicht. Andere müssen kommen, um uns davon zu erzählen.

Ich traf eine Frau, die niemanden um sich herum einen Satz beenden ließ. Wir werden sie Maria nennen.

Maria hatte einen nervösen Stich, der ihre Mitarbeiter verrückt machte. Jedes Mal, wenn jemand sprach, schnitt sie sie ab. Ich konnte nicht anders. Hier sind einige Beispiele für ihre Gespräche:

Jorge, Marias Partner: Ok Maria, der Bericht sieht gut aus, aber wir müssen noch ein Kreisdiagramm hinzufügen, das die Verkäufe nach Regionen zeigt. Ich denke, Carlos hat die Daten, aber wenn er sie nicht hatte, dann -

Maria: Was benötigt der Bericht nach den Kreisdiagrammen der Venen nach Region noch?

George: Ich wollte dir sagen, wenn Carlos die Daten nicht hätte, sollte Cristina sie haben. Sobald Sie die Grafik hinzugefügt haben, brauchen wir nur noch -

Maria: Cristina ist noch im Urlaub, ich habe ihr gestern geschrieben und ihre automatische Antwortnachricht als Antwort erhalten.

George: Okay, lass es uns tun, wenn Carlos uns helfen kann. Ich habe versucht Ihnen zu sagen, dass wir nach dem Hinzufügen des Diagramms nur die Liste der neuen Konten benötigen, die in diesem Quartal eröffnet wurden.

Maria: Alle neuen Konten oder nur nationale?

George: Alle neuen Konten. Sie können sie aus den Berichten abrufen, müssen jedoch Folgendes angeben:

Maria: Wer kann mir bei diesen Berichten helfen? Ich musste noch nie etwas tun.

George: Ich sende dir besser eine E-Mail. Ich finde es sehr schwierig, einen Gedanken zu beenden.

Maria: Klar, schick mir eine E-Mail!

Marias Chef beschloss schließlich, sie über seine irritierende Manie zu informieren, weil er seine Kollegen keine Sätze beenden ließ und sie daran hinderte, zu sagen, was sie sagen wollten. Maria sagte mir sogar: „Ich hatte keine Ahnung, dass er das tun würde. Mein Geist bewegt sich mit einer Geschwindigkeit und mein Mund mit einer völlig anderen. “

Wir alle haben Gewohnheiten, die das Beste aus uns herausholen, aber wir haben wahrscheinlich auch jahrelang nervöse Gewohnheiten gezogens. Sie können immer oder einfach erscheinen, wenn wir gestresst sind.

Hier sind 10 nervöse Gewohnheiten, die Ihre Beziehungen schädigen und Ihre Karriereentwicklung verlangsamen könnten:

1. Die Gewohnheit des Multitasking, wenn Sie sich auf die Person konzentrieren sollten, mit der Sie interagieren, und auf die Wörter, die sie sagen.

Legen Sie Ihr Telefon weg, schauen Sie auf das Gesicht desjenigen, der mit Ihnen spricht, und konzentrieren Sie sich auf das, was er sagt.

2. Die Gewohnheit zu sagen, zu sagen "Es tut uns leid" automatisch, wenn Sie sich für nichts entschuldigen müssen.

Viele Menschen geraten in die Falle, sich für Dinge zu entschuldigen, die nicht ihre Schuld sind - nur damit sich ihr Chef oder jemand anderes besser fühlt. Sie bitten um Vergebung, fast als wäre es etwas Automatisches. Also tu es nicht!

Wenn sich jemand schlecht fühlt, können Sie ihm sagen: Das klingt frustrierend. Sprechen wir darüber, wie das Problem behoben werden kann. ". Sie sind nicht für alles verantwortlich, was schief geht.

3. Die Gewohnheit zu sagen "Ja" Jedes Mal, wenn ein Partner um Ihre Hilfe bittet.

Es ist großartig, hilfreich zu sein, aber wenn Sie immer verfügbar sind, um Menschen zu retten, die keine Verantwortung für ihre eigenen Aufgaben übernehmen, werden Sie schlecht enden. Sie werden erschöpft sein, die Person, der Sie geholfen haben, wird nicht lernen, für sich selbst zu sorgen. Und das Schlimmste: Ihre Zeit und Aufmerksamkeit werden ständig abgewertet, wenn Sie sie immer zur Verfügung haben.

Man muss sich daran gewöhnen zu lächeln und zu sagen: „Ich bin sicher, dass Sie einen Weg finden werden, dieses Hindernis zu lösen - Sie sind eine sehr intelligente Person. ".

4. Die Gewohnheit, Arbeit mit nach Hause zu nehmen.

Viele Menschen nehmen ihre Arbeit mit nach Hause, weil sie nicht wissen, wie sie ihren Job beenden und ihre Meinung zu einem neuen Kanal ändern sollen. Es ist eine Fähigkeit, die wir alle üben sollten! Wenn Sie Ihre Arbeit für den Tag vollständig beendet haben, hören Sie auf.

5. Die Gewohnheit, Ihren beruflichen Erfolg oder Misserfolg anhand des emotionalen Zustands Ihres Chefs zu beurteilen.

Chefs sind Menschen. Sie gehen emotional auf und ab wie jeder von uns. Es ist schön, wenn Ihr Chef mit Ihnen zufrieden ist Aber Sie können einen großartigen Tag, eine großartige Woche oder einen großartigen Monat haben, auch wenn Ihr Chef schlechte Laune hat. Trenne deine eigenen Gefühle von seinen.

6. Die Gewohnheit, Sätze mit zu beenden "wenn Sie einverstanden sind" oder "Wenn du denkst, dass es okay ist".

Sie können sich erlauben, etwas zu bestätigen, wenn Sie sich sehr sicher fühlen. Sie müssen nicht auf eine Bestätigung oder Ablehnung warten, wie Sie denken "Nun, wenn es anders ist, ist das auch in Ordnung."

Verteidigen Sie Ihre Ideen und Worte so, wie sie es verdienen. Wenn Sie sich bei etwas sehr sicher sind, lassen Sie es sich bestätigen, ohne auf die Zustimmung anderer zu warten.

7. Die Gewohnheit, Menschen zu erlauben, Sie bei Ihrer Arbeit zu unterbrechen

Sie haben jedes Recht zu sagen "Ich bin mitten in einem Projekt und kann nicht aufhören, aber ich rufe dich an, wenn ich fertig bin."

8. Die Gewohnheit, auf jeden Text und jede E-Mail zu antworten, sobald Sie sie erhalten, unabhängig von der Tageszeit.

Wir trainieren die Menschen um uns herum. Sie werden Ihre Kollegen daran gewöhnen, Ihre Grenzen zu respektieren, oder Sie werden sich daran gewöhnen, auf sie zu treten (da Sie sie anscheinend nicht einmal respektieren, da Sie).

9. Die Gewohnheit, das Mittagessen auszulassen, um etwas mehr Arbeit zu erledigen.

Wenn du nicht kannst Machen Sie eine Pause, um die Batterien wieder aufzuladens Wie planen Sie es einmal am Tag während Ihrer beruflichen Laufbahn?

10. Die Gewohnheit, Konflikte zu vermeiden, indem man sagt "Irgendwas du willst" an Leute, wenn Sie wirklich nicht einverstanden sind.

Mit der Zeit werden Sie es leid sein, sich von Menschen beeinflussen zu lassen. Du hast eine Stimme. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um es zu nutzen!

Mehr sehen:

  • Was Sie in 1 Minute oder weniger lernen können und es wird Ihnen für den Rest Ihres Lebens dienen
  • Die psychologischen Fähigkeiten, die Sie beherrschen sollten, wenn Sie erfolgreich sein wollen
  • 6 Tipps für eine perfekte Work-Life-Balance
  • Warum Sie Freunde bei der Arbeit haben müssen


Video: Wie Du JEDE schlechte Gewohnheit loswirst (August 2022).